zurück 
9.2.2015

Sankt Josef Realschule in Bad Honnef

Mit sechs Infotafeln in der Kategorie "1914/2014 - Für Ehre und Vaterland" überzeugte die Klasse 9a der Realschule Bad Honnef die Jury. Als Preis für ihre außergewöhnlich reflektierte und sachliche Arbeit zu den Denkmälern des 1. Weltkriegs und einem eigenen künstlerischen Entwurf dürfen sich die Schülerinnen und Schüler über eine Klassenfahrt nach Berlin freuen.

Die Klasse 9a der Sankt Josef Realschule in Bad Honnef fertigte zum Thema "1914/2014 - Für Ehre und Vaterland" sechs Infotafeln zu Denkmälern des ersten Weltkrieges und eigene Arbeiten an. (© bpb)


Impressionen der Preisverleihung



 Malte (klassensprecher Jungs), Annika (Klassensprecher Mädchen), Hans-Georg Lambertz undHerr Rost (Direktor). Dieses Bild können Sie hier in druckfähiger Auflösung herunterladen. Malte und Annika. Dieses Bild können Sie hier in druckfähiger Auflösung herunterladen. Malte, Annika, Natalie Weinbeer (Klassenlehrerin), Herr Rost (Direktor). Dieses Bild können Sie hier in druckfähiger Auflösung herunterladen. Die gesamte Klasse 7b. Dieses Bild können Sie hier in druckfähiger Auflösung herunterladen. Die gesamte Klasse 7b. Dieses Bild können Sie hier in druckfähiger Auflösung herunterladen. Die gesamte Klasse 7b. Dieses Bild können Sie hier in druckfähiger Auflösung herunterladen. Die gesamte Klasse 7b. Dieses Bild können Sie hier in druckfähiger Auflösung herunterladen. Malte, Annika, Natalie Weinbeer (Klassenlehrerin) und Herr Rost (Direktor). Dieses Bild können Sie hier in druckfähiger Auflösung herunterladen.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln