Diese Polen-Analysen stellen die Erklärungen von Jarosław Kaczyński sowie Beata Szydło zum neuen Regierungsprogramm der polnischen Partei Recht und Gerechtigkeit (PiS) in den Fokus. Die Vorhaben der Parteien werden insbesondere unter der Ägide der streng nationalkonservativen Strategie Kaczyńskis beobachtet.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln