2Soziale Ungleichheit der Gesundheitschancen und Krankheitsrisiken

Zurück zum Artikel
1 von 4
Lesebeispiel: Männer mit niedrigem sozialen Status haben im Vergleich zu Männern mit hohem sozialen Status ein 2,2-fach höheres Risiko, an einer koronaren Herzkrankheit zu erkranken.
Abbildung 1: Risiko ausgewählter chronischer Erkrankungen nach sozialem Status bei 45-jährigen und älteren Männern und Frauen.
Lesebeispiel: Männer mit niedrigem sozialen Status haben im Vergleich zu Männern mit hohem sozialen Status ein 2,2-fach höheres Risiko, an einer koronaren Herzkrankheit zu erkranken. (© eigene Darstellung; Datenbasis: Studie Gesundheit in Deutschland aktuell (GEDA 2009–2012))