Dialog

Die Netzdebatte



Populismus

Populisten scheinen gerade in westlichen Demokratien im Aufwind. Sie positionieren sich gegen das politische Establishment und meinen den wahren Volkswillen zu kennen - und zu vertreten. Damit stoßen sie bei vielen Wählern auf offene Ohren. Aber: Ist Populismus mehr als ein politischer Stil? Was haben Links- und Rechtspopulismus gemeinsam? Und wie verhält sich der Populismus zur Demokratie?

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln