30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
zurück 
23.5.2014

Verwendungsrechte

Sie haben ein Bild oder einen Text auf den Seiten der bpb gefunden, das bzw. den Sie gerne verwenden möchten? Hier finden Sie Antworten auf die rechtlichen Fragen, die sich in diesem Zusammenhang stellen.

Inhalt




Darf ich eine Grafik, die ich auf bpb.de gefunden habe, verwenden?



Sie dürfen die Grafiken auf bpb.de verwenden, wenn unterhalb der Abbilung vermerkt ist, dass die Grafik der "Creative Commons"-Lizenz (CC) unterliegt. Das bedeutet, dass sie diese ohne gesonderte Erlaubnis unter folgenden Bedingungen verwenden dürfen:

Unter folgendem Link finden Sie weitere Infos: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/

Darf ich ein Foto, das ich auf bpb.de gefunden habe, verwenden?



In der Regel ist unter jedem Foto, welches Sie auf unserer Webseite finden, vermerkt, wer die Rechte daran hat. Nur wenn dort explizit die bpb genannt ist, liegen die Rechte auch tatsächlich bei uns. Ist dies der Fall, senden Sie uns bitte mit der Anfrage einen Link auf die Seite, auf der Sie das Foto gefunden haben. Da die Rechte- bzw. Lizenzlage je nach Foto sehr unterschiedlich sein kann, bedarf es jeweils einer individuellen Überprüfung, ob und wenn ja, unter welchen Rahmenbedingungen, Sie das Bild verwenden dürfen.

Ist nicht die bpb als Rechteinhaberin genannt, wenden Sie sich bitte bezüglich der Verwendungsgenehmigung an die jeweils angegebene Person bzw. Institution.

Darf ich einen Artikel/Beitrag/Text, welchen ich auf bpb.de gefunden habe, verwenden?



Alle CC-Beiträge sind als solche gekennzeichnet und dürfen in der Regel ohne gesonderte Erlaubnis unter folgenden Bedingungen verwendet werden:

Unter folgendem Link finden Sie weitere Infos: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de/.

Für alle anderen Beiträge und Beiträge aus den Informationen zur politischen Bildung, dem bpb:magazin, sowie aus der Schriftenreihe gelten andere Nutzungsbestimmungen. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu unter info@bpb.de.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln