zurück 
9.11.2018

Perspektiven

Jede Fotografie enthält deutlich erkennbare oder verborgene Informationen über die abgebildeten Personen, über das gezeigte Umfeld und über die Zeit, in der sie gemacht wurde. Professionelle Aufnahmen sind meist zweckgerichtete Arbeiten, die mit der klaren Absicht entstehen, bildliche Dokumente und Ikonen zu schaffen und die im besten Fall verkauft werden. Bei den Aufnahmen aus dem Internet-Archiv http://www.wir-waren-so-frei.de handelt es sich um Amateurfotos, die niemals zur Vermarktung gedacht waren, sondern die für private, persönliche Zwecke entstanden. Im Gegensatz zu professionellen Fotografien haben diese Bilder keinen Perfektionsanspruch in Bezug auf die Bildkomposition oder Ausleuchtung, bieten dafuür aber andere Qualitäten: Unmittelbarkeit, Spontaneität, Authentizität, sowie persönliches Erleben und Wahrnehmen.

Jugend in Ost-Berlin Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/ (Merit Schambach www.unterricht.wir-waren-so-frei.de)


Bilder öffnen als PDF zum Download!


Das komplette Thema


Sekundarstufe I
Lizenz: cc by-sa/3.0/de (www.unterricht.wir-waren-so-frei.de)


Sekundarstufe II
Lizenz: cc by-sa/3.0/de (www.unterricht.wir-waren-so-frei.de)



Lehrerleitfaden


Lehrerleitfaden
Lizenz: cc by-sa/3.0/de (www.unterricht.wir-waren-so-frei.de)

Creative Commons License

Dieser Text ist unter der Creative Commons Lizenz veröffentlicht. by-sa/3.0
Urheberrechtliche Angaben zu Bildern / Grafiken / Videos finden sich direkt bei den Abbildungen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln