30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
zurück 
18.5.2006

Glossar

Hier finden Sie das Glossar zum Dossier "Kontraste - Auf den Spuren einer Diktatur".

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

RAF in der DDR

Die ersten Aussteiger der bundesdeutschen Terroristenorganisation Rote Armee Fraktion (RAF) machten sich im Juli und August 1980 auf den Weg ins DDR-Exil. Sie bekamen vom MfS eine neue kleinbürgerliche sozialistische Identität. Die westdeutsche Fahndung suchte zehn von ihnen mehr als ein Jahrzehnt vergeblich, bis sie im Juni 1990 in der DDR festgenommen werden konnten.



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln