30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
zurück 
18.5.2006

Glossar

Hier finden Sie das Glossar zum Dossier "Kontraste - Auf den Spuren einer Diktatur".

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Schutzkomitee Freiheit und Sozialismus

Im Dezember 1976 gebildete Initiative von Intellektuellen, die sich für unterdrückte und eingesperrte Oppositionelle in der DDR engagierte. Die erste Aktion galt Jürgen Fuchs, der in U-Haft des MfS saß. Die letzte Solidaritätsaktion des Schutzkomitees galt dem inhaftierten Rudolf Bahro, ehe es am im Oktober 1979 seine Arbeit einstellte. Das MfS beobachtete das Komitee intensiv und stufte es als "Feindorganisation" ein.



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln