30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
zurück 
18.5.2006

Glossar

Hier finden Sie das Glossar zum Dossier "Kontraste - Auf den Spuren einer Diktatur".

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Vergatterung

Die Grenzsoldaten der DDR wurden vor jedem Dienstantritt "vergattert", das heißt dem Befehl des Wachvorgesetzten unterstellt und an ihre Wachpflichten erinnert. Die Vergatterung verlief nach einer ministeriell vorgegebenen Vergatterungsformel, wonach die Grenzsoldaten die Aufgabe hatten, Grenzdurchbrüche nicht zuzulassen, Grenzverletzer vorläufig festzunehmen oder zu vernichten und den Schutz der Staatsgrenze unter allen Bedingungen zu gewährleisten.



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln