30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
zurück 
18.5.2006

Glossar

Hier finden Sie das Glossar zum Dossier "Kontraste - Auf den Spuren einer Diktatur".

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Gerichtsgebäude Lichtenberg

Im Gerichtsgebäude Berlin-Lichtenberg war zu DDR-Zeiten das Stadtbezirksgericht untergebracht. Direkt neben der Zentrale des MfS gelegen, war es Schauplatz vieler politischer Strafverfahren. Eines der bekanntesten politischen Strafverfahren lief 1988 gegen Vera Wollenberger (Lengsfeld) wegen "Störung" der Luxemburg-Liebknecht-Demonstration, welche jährlich von der SED zelebriert wurde. Wollenberger wurde von dem für solche politischen Verfahren bekannt gewordenen Richter Wetzenstein-Ollenschläger verurteilt.



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln