30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
zurück 
18.5.2006

Glossar

Hier finden Sie das Glossar zum Dossier "Kontraste - Auf den Spuren einer Diktatur".

zum Inhaltsverzeichnis Pfeil rechts

Mauerschützenprozesse

In den 1990er Jahren fanden mehr als 60 Prozesse statt, in denen ehemalige DDR-Grenzsoldaten angeklagt wurden, an der Berliner Mauer und der innerdeutschen Grenze Flüchtende erschossen zu haben. Die meisten Prozesse endeten mit Freisprüchen oder geringen Freiheitsstrafen.



Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln