2Das Interesse an der RAF heute

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Die RAF und die Medien - auch heute noch ein Thema: Der Ex-Terrorist Peter-Jürgen Boock (links) und Michael Buback (Sohn des damals ermordeten Generalbundesanwaltes Siegfried Buback) in der NDR-Sendung "Das Opfer und der Terrorist" (25.4.2007).
Im April 2007 trafen der Ex-Terrorist Peter-Jürgen Boock (links) und Michael Buback (Sohn des ermordeten Generalbundesanwaltes Siegfried Buback) in einer TV-Sendung aufeinander. (© AP)