30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren

Bergbau


Braunkohle ist der große Energieträger des Landes. Sie wird mit riesigen Maschinen über Tage gefördert und nicht von Hand wie die Steinkohle, mit dem Presslufthammer, tausend Meter unter der Erde. Die Grube Martin Hoop bei Zwickau gehörte zu den letzten, in denen in der DDR noch Steinkohle abgebaut wurde. 1975 porträtierte Werner Mahler eine Arbeit, die wie aus einer anderen Zeit wirkt. Drei Jahre darauf wurde der Schacht geschlossen.




Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln