2"Totalschaden" - Das Finale Grande der DDR-Volkswirtschaft 1989

Zurück zum Artikel
2 von 3
Plakat, 4. November 1989, Stasi in die Volkswirtschaft
Ironie der DDR-Geschichte: Am 4. November 1989 fordern Demonstranten in Ost-Berlin „Stasi in die Volkswirtschaft“. MfS-Mitarbeiter sollten endlich „richtig“ arbeiten gehen. Doch wo genau? Zu diesem Zeitpunkt hatte auch die Stasi erkannt, dass die DDR-Volkswirtschaft vor der Bankrotterklärung stand und hilflos am Boden lag. (© BStU, MfS, BV Bln / Fo / 3 Bild 17)