2"Die Liquidierung des jüdischen Warschau"

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Die Erkennungsmarke von Gina Tabaczynska.
Diese Erkennungsmarke gehörte Gina Tabaczynska -– Insassin des Warschauer Ghettos. Die Marke wurde Gina Tabaczynska für ihre Anstellung bei der deutschen Firma Schultz & Co. ausgestellt, eine der bedeutendsten Ghettobetriebe. Ein Arbeitsplatz war sehr begehrt, denn er konnte die Deportation durch die Deutschen verzögern. (© U.S. Holocaust Memorial Museum, mit Genehmigung von Eugenia Tabaczynska Shrut, 16638)