2Wie Schulräume politisiert wurden. Strategien und Grenzen der DDR-Erziehungsdiktatur in den frühen 1950er Jahren

Zurück zum Artikel
1 von 2
Das Pionierzimmer im Neubau der Schule Schönhauser Allee, eine der ersten Schulneubauten der Berliner Innenstadt, 1953
Das Pionierzimmer im Neubau der Schule Schönhauser Allee, eine der ersten Schulneubauten der Berliner Innenstadt, 1953 (© Bundesarchiv, Bild 183-18259-0001, Foto: Günter Weiß)