Deutschland Archiv



Alltag und Gesellschaft

Nach der Gründung der beiden deutschen Staaten entwickelten sich nicht nur die unterschiedlichen politischen Strukturen weiter, sondern die Systemunterschiede wirkten sich in allen Gesellschaftsbereichen aus. Auf der einen Seite von Mauer und Stacheldraht wirkte ein zunehmend undemokratisches System der Überwachung in den Alltag der Menschen hinein, auf der anderen Seite entwickelte sich ein demokratischer Verfassungsstaat. Der Schwerpunkt Alltag und Gesellschaft thematisiert die gesellschaftlichen und politischen Auswirkungen der Systemkonkurrenz in vielen Bereichen des täglichen Lebens in Ost und West.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln