zurück 
10.1.2013

Erlaß zur Änderung des Erlasses über die Errichtung der Bundeszentrale für Heimatdienst

18. Mai 1963


Die mit Erlaß vom 25. November 1952 - 0620 - 2068/52 - errichtete Bundeszentrale für Heimatdienst wird mit Wirkung vom 15. Juni 1963 in "Bundeszentrale für politische Bildung" umbenannt.
Im Erlaß vom 25. November 1952 - 0620 - 2068/52 - werden die Worte "Bundeszentrale für Heimatdienst" jeweils durch die Worte "Bundeszentrale für politische Bildung" ersetzt.

Bonn, den 18. Mai 1963
B 1/12 — 16 100 B — 518III/62

Der Bundesminister des Innern
Höcherl

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln