250 Jahre nach Prag 68

Zurück zum Artikel
5 von 7
Der Einmarsch von 1968 ist längst von einem Tag der Demütigung zu einem Tag der Nationalen Identität geworden. Auch Rock-, Punk- und Bluesbands, die in den Jahren 1967 und 68 in der CSSR entstanden, thematisieren auch heute noch das Geschehen von einst.
Der Einmarsch von 1968 ist längst von einem Tag der Demütigung zu einem Tag der Nationalen Identität geworden. Auch Rock-, Punk- und Bluesbands, die in den Jahren 1967 und 68 in der CSSR entstanden, thematisieren auch heute noch das Geschehen von einst. (© mlkmemorial / Milan Linhart)