Dossier

Kulturelle Bildung



Politische und kulturelle Bildung

Politische Bildung fördert das demokratische Bewusstsein in der Bevölkerung. Sie motiviert die Menschen dazu, sich kritisch und aktiv am politischen Leben zu beteiligen. Mit welchen Mitteln erreicht sie dieses Ziel? Es müssen Bildungs- und Diskussionsangebote entwickelt werden, die unterschiedliche Zielgruppen wie Jugendliche oder Erwachsene, bildungsnahe und -ferne Menschen gleichermaßen ansprechen und aktivieren. Können Ansätze und Methoden der kulturellen Bildung ein Lösungsweg sein?

Wo aber liegen die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von kultureller und politischer Bildung? Es gibt dazu in der Fachwelt sehr verschiedene Ansichten, je nachdem, ob der Begriff der politischen Bildung sehr eng oder weit gefasst wird. Welche Chancen und Gefahren birgt die Zusammenführung von kultureller und politischer Bildung? Im kontrovers angelegten Schwerpunkt kommen Befürworter und Skeptiker zu Wort. Beispiele zeigen, wie kulturelle politische Bildung in der Praxis aussehen kann.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln