Dossier

Persönlichkeitsrechte



Persönlichkeitsrechte im Internet

Motive und Arten, Persönlichkeitsrechte zu verletzen, sind auch im digitalen Raum die gleichen wie im analogen. Doch der Weg zu Verletzungen scheint gerade in den sozialen Netzwerken kürzer und ist vielen nicht bewusst – aber die Wirkungen auf Betroffene können in Dynamik und Tragweite viel größer sein. Insbesondere die Anbieter von Seiten und Plattformen können vorbeugen und den Umgang damit lernen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln