Dossier

Persönlichkeitsrechte



Verletzungen des Persönlichkeitsrechtes - Was nun?

Beleidigungen mögen harmlos bleiben, doch Schmähung und Herabwürdigung sind Angriffe auf die Persönlichkeitsrechte des Menschen. Gegen solche und andere Verletzungen kann man sich wehren. Man tut aber gut daran, zunächst auf die Verursacher zu zugehen – erst wenn das nichts nützt sollten rechtliche Schritte gegangen werden, die einem je nach Grad der Verletzung zustehen.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln