Dossier

Frauen



Arbeit

Nach deutscher und europäischer Gesetzgebung soll es für Frauen und Männer auch im Erwerbsleben Chancengleichheit geben. Doch die Entwicklung der Frauenerwerbsarbeit
in Deutschland ist ein widersprüchlicher Prozess: Einerseits haben Frauen in Bildung und beruflicher Qualifikation aufgeholt, andererseits sind sie bei der Verteilung, Organisation, Entlohnung sowie Bewertung von Arbeit weiterhin benachteiligt.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln