Newsletter

Jugendkultur, Islam und Demokratie

Wofür stehen Koranverse auf dem T-Shirt? Welche Medien nutzt eine 14-Jährige türkischer Herkunft aus Salzgitter? Und warum ist für viele Jugendliche in Deutschland der Nahost-Konflikt so wichtig? Der Newsletter dokumentierte, was Jugendliche und junge Erwachsene aus muslimisch geprägten Millieus bewegt. Er informiert über die Hintergründe und enthält Hinweise für Schule und Bildungsarbeit. Zudem werden Medien, Organisationen und Personen vorgestellt, die in den aktuellen Debatten zum Islam in Deutschland eine Rolle spielen.

Die Texte sind eine Auswahl aus dem Newsletter von August 2007 bis März 2011 ca. sechsmal jährlich im PDF-Format verschickt wurde. Ein Archiv der erschienenen Ausgaben und ein Glossar über Personen, Organisationen und religiöse Begriffe finden Sie ebenfalls auf bpb.de. Der Newsletter wurde im Auftrag der bpb erstellt von ufuq.de - Jugendkultur, Medien und politische Bildung in der Einwanderungsgesellschaft e.V.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln