zurück 
1.6.2015

Literatur

Angenendt, Steffen; Parkes, Roderick (2007): Das Grünbuch zum EU-Asylsystem: Notwendig, aber nicht hinreichend. SWP-Aktuell 50.

Bade, Klaus; Oltmer, Jochen (2007): Deutschland. In: Bade, Klaus; Emmer, Pieter; Lucassen, Leo; Oltmer, Jochen (Hrsg.): Enzyklopädie Migration in Europa. Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Paderborn.

Bade, Klaus; Oltmer, Jochen (2004): Normalfall Migration. ZeitBilder, Bd. 15. Bonn.

BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2015a): Migrationsbericht 2013. Nürnberg.

BAMF - Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (2015b): Aktuelle Zahlen zu Asyl, Ausgabe: Dezember 2014. Nürnberg

Baraulina, Tatjana; Bommes, Michael; El-Cherkeh, Tanja; Daume, Heike; Vadean, Florin (2007): Ägyptische, afghanische und serbische Diasporagemeinden in Deutschland und ihre Beiträge zur Entwicklung ihrer Herkunftsländer. HWWI Research Paper 3-5.

Basaran, Tugba (2014): Saving Lives at Sea: Security, Law and Adverse Effects. In: European Journal of Migration and Law 16, S. 365-387.

Baumann, Mechthild (2014): Frontex und das Grenzregime der EU. focus Migration Kurzdossier Nr. 25. Bonn.

Bendel, Petra (2014): Nach Lampedusa: Das neue Gemeinsame Europäische Asylsystem auf dem Prüfstand. Studie im Auftrag der Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung. Bonn.

Bokshi, Elona (2013): Refugee Resettlement in the EU: The capacity to do it better and to do it more. Research Report 2013/04, KNOW RESET – Building Knowledge for a Concerted and Sustainable Approach to Refugee Resettlement in the EU and its Member States. San Domenico di Fiesole.

Brian, Tara; Laczko, Frank (2014): Migrant Deaths: An International Overview. In: IOM – International Organisation for Migration (Hrsg.): Fatal Journeys. Tracking Lives Lost during Migration. Genf, S. 15-43.

Brekke, Jan-Paul; Five Aarset, Monica (2009): Why Norway? Understanding Asylum Destinations. Oslo.

Bulmer, Simon (2011): Shop till you drop? The German executive as venue-shopper in Justice and Home Affairs. In: Bendel, Petra; Ette, Andreas; Parkes, Roderick (Hrsg.): The Europeanization of Control. Venues and Outcomes of EU Justice and Home Affairs Cooperation. Münster, S. 41-76.

De Haas, Hein; Bakewell, Oliver; Castles, Stephen; Jonsson, Gunvor; Vezzoli, Simona 2009: Mobility and Human Development. International Migration Institute, University of Oxford, Working Paper 14.

EASO – European Asylum Support Office (2014): Annual Report Situation of Asylum in the European Union 2013. Luxemburg.

Grote, Janne (2014): Flucht nach Europa: Das Mittelmeer ist der gefährlichste Grenzübergang der Welt. In: Migration und Bevölkerung Nr. 8, S. 3-4.

Guiraudon, Virginie (2000): European Integration and Migration Policy: Vertical Policy-making as Venue Shopping. In: Journal of Common Market Studies 38, S. 251–271.

Haarhuis, Daniela (2013): Menschenrechtliche Herausforderungen an Frontex. In: Asylmagazin, Nr. 1-2, S. 10-16.

Hatton, Timothy J. (2012): Refugee and Asylum Migration to the OECD: A Short Overview. IZA Discussion Paper Nr. 7004.

Heidemeyer, Helge (2007): Deutsche Flüchtlinge und Zuwanderer aus der Sowjetischen Besatzungszone bzw. der DDR in den westlichen Besatzungszonen bzw. in der Bundesrepublik Deutschland. In: Bade, Klaus; Emmer, Pieter; Lucassen, Leo; Oltmer, Jochen (Hrsg.): Enzyklopädie Migration in Europa. Vom 17. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Paderborn.

Hein, Christopher; de Donato, Maria (2012): Exploring Avenues for Protected Entry in Europe. Report in the frame of the Project "Exploring new forms of access to asylum procedures. Project ET. - Entering the Territory". Abbiategrasso.

Herbert, Ulrich (2014): "Asylpolitik im Rauch der Brandsätze" – der zeitgeschichtliche Kontext. In: Luft, Stefan; Peter Schimany (Hrsg.): 2014: 20 Jahre Asylkompromiss. Bilanz und Perspektiven. Bielefeld, S. 87-104.

Herbert, Ulrich 2003: Geschichte der Ausländerpolitik in Deutschland. Saisonarbeiter – Zwangsarbeiter – Gastarbeiter – Flüchtlinge. Bonn.

Kleinschmidt, Julia (2013): Die Aufnahme der ersten "boat people" in die Bundesrepublik, in: Deutschland Archiv Online, www.bpb.de/170611.

Kluth, Winfried (2014): Recht auf Auswanderung – Recht auf Einwanderung? In: Luft, Stefan; Schimany, Peter (Hrsg.): 2014: 20 Jahre Asylkompromiss. Bilanz und Perspektiven. Bielefeld, S. 169-185.

Lavenex, Sandra (2001): The Europeanization of Refugee Policies: Normative Challenges and Institutional Legacies. In: Journal of Common Market Studies 39, S. 851-874.

Mink, Júlia (2012): EU Asylum Law and Human Rights Protection: Revisiting the Principle of Non-refoulement and the Prohibition of Torture and Other Forms of Ill-treatment. In: European Journal of Migration and Law 14, S. 119-149.

Moreno-Lax, Violeta (2012a): Dismantling the Dublin System: M.S.S. v. Belgium and Greece. In: European Journal of Migration and Law 14, S. 1-31.

Moreno-Lax, Violeta (2012b): The External Dimension of the Common European Asylum System after Stockholm. In Need of a Comprehensive Approach to Access International Protection in the EU. In: Gortázar, Cristina; Parra, Carolina; Segaert, Barbara; Timmerman, Christiane (Hrsg.): European Migration and Asylum Policies. Coherence or Contradiction? An Interdisciplinary Evaluation of the EU Programmes of Tampere (1999), The Hague (2004), Stockholm (2009). Gent, S. 99-108.

Münch, Ursula (2014): Asylpolitik in Deutschland – Akteure, Interessen, Strategien, In: Luft, Stefan; Schimany, Peter (Hrsg.): 2014: 20 Jahre Asylkompromiss. Bilanz und Perspektiven. Bielefeld, S. 69-86.

Münz, Rainer; Seifert, Wolfgang; Ulrich, Ralf (1999): Zuwanderung nach Deutschland – Strukturen, Wirkungen, Perspektiven. Frankfurt am Main/New York.

Neumayer, Eric (2004): Asylum destination choice – What makes some Western European countries more attractive than others? In: European Union Politics 5, S. 155-180.

Niemann, Arne; Lauter, Dorothee (2011): Playing two-level games in Berlin and Brussels: Maintaining control of asylum policies? In: Bendel, Petra; Ette, Andreas; Parkes, Roderick (Hrsg.): The Europeanization of Control. Venues and Outcomes of EU Justice and Home Affairs Cooperation. Münster, S. 137-175.

Nordlund, Veronica; Pelling, Lisa (2012): The New Way In. A migrant perspective. Stockholm. Parusel, Bernd (2010): Europäische und nationale Formen der Schutzgewährung in Deutschland. Studie II/2009 im Rahmen des Europäischen Migrationsnetzwerks (EMN). Nürnberg.

Pelzer, Marei (2012): Das EuGH-Urteil vom 21.12.2011 zur "Dublin-II-Verordnung". Keine Überstellungen bei Grundrechtsverletzungen aufgrund systemischer Mängel. In: Asylmagazin Nr. 4, S. 102-108.

Robert Bosch Stiftung (2014): Asyl und Asylbewerber: Wahrnehmungen und Haltungen der Bevölkerung 2014. Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage, durchgeführt vom Institut für Demoskopie Allensbach. Stuttgart.

Schimany, Peter (2014): Asylmigration nach Deutschland. In: Luft, Stefan; Schimany, Peter (Hrsg.): 20 Jahre Asylkompromiss. Bilanz und Perspektiven. Bielefeld, S. 33-66.

Schneider, Jan; Engler, Marcus; Angenendt, Steffen (2013): Europäische Flüchtlingspolitik: Wege zu einer fairen Lastenteilung. Policy Brief des SVR-Forschungsbereichs, Berlin.

Scholz, Antonia (2013): Warum Deutschland? Einflussfaktoren bei der Zielstaatssuche von Asylbewerbern – Ergebnisse einer Expertenbefragung. Forschungsbericht 19, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg.

Schwarze, Susan (2001): Das Arenen-Verhandlungsmodell. Deutsche Asylpolitik im europäischen Kontext von 1989 bis 1993. Berlin.

SVR – Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration (2014): Deutschlands Wandel zum modernen Einwanderungsland. Jahresgutachten 2014 mit Integrationsbarometer. Berlin.

Thym, Daniel (2013): Zulässigkeit von Dublin-Überstellungen nach Italien. In: Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik 33, S. 331-334.

Trosien, Norbert (2011): Resettlement-Programm – auch sinnvoll für Deutschland. Bonn. UNHCR (2014a): Asylum Trends 2013. Levels and Trends in Industrialized Countries, Genf. UNHCR (2014b): War's Human Cost. Global Trends 2013, Genf.

UNHCR (2014c): Asylum Trends, First half 2014. Levels and Trends in Industrialized Countries, Genf.

UNHCR (2014d): UNHCR Projected Global resettlement Needs 2015. Genf
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln