2Was ist eine Diaspora?

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Der Diasporabegriff wurde lange Zeit ausschließlich mit der traumatischen Flucht- und Vertreibungsgeschichte und der daraus resultierenden weltweiten Verstreuung von Menschen jüdischen Glaubens in Verbindung gebracht.
Die Synagoge in der Oranienburger Straße in Berlin.
Der Diasporabegriff wurde lange Zeit ausschließlich mit der traumatischen Flucht- und Vertreibungsgeschichte und der daraus resultierenden weltweiten Verstreuung von Menschen jüdischen Glaubens in Verbindung gebracht. (© dpa)