Länderprofile

Länderprofile

Deutschland

Deutschland Lizenz: cc by-nc-nd/2.0/de (bpb)

Deutschland ist ein Einwanderungsland. Mehr als 22 Prozent der Bevölkerung haben einen Migrationshintergrund. Trotz einer langen Zuwanderungsgeschichte hat es in der Bundesrepublik bis in die 2000er Jahre gedauert, diese Realität anzuerkennen. Seitdem ist das Zuwanderungsrecht liberalisiert worden – zumindest für qualifizierte Migrantinnen und Migranten. Seit der umfangreichen Fluchtzuwanderung des Jahres 2015 steht das Thema Asyl (wieder) im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit und führt zu widerstreitenden Haltungen und Reaktionen in der Bevölkerung des Landes.

PDF-Icon Länderprofil Deutschland 2017
PDF-Icon Länderprofil Deutschland 2015
PDF-Icon Länderprofil Deutschland 2007

Aktuelle Debatten

Länderprofil Deutschland (Stand 2017)

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln