30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Länderprofile

Länderprofile



Bangladesch

Bangladesch (bpb) Lizenz: cc by-nc-nd/3.0/de/

Mobilität prägt den Alltag der Menschen in Bangladesch. Jährlich verlassen Hunderttausende (temporär) das Land, um im Ausland zu arbeiten. Ihre Rücküberweisungen spielen eine wichtige Rolle für die Wirtschaft des Landes. Gleichzeitig hat sich Bangladesch zu einer wichtigen Produktionsstätte der internationalen Bekleidungsindustrie entwickelt, wodurch die Binnenmigration zugenommen hat. Da Bangladesch eines der Länder ist, die am stärksten von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen sind, ist Mobilität zudem eine wichtige Anpassungsstrategie von Menschen, deren Leben und Existenzgrundlage durch Naturkatastrophen und schleichende Umweltveränderungen gefährdet werden.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln