Newsletter

Newsletter Migration (Archiv)



Migration und Bevölkerung 3/2011

Mehr als eine Viertelmillion Menschen sind seit dem 20. Februar aus Libyen in die Nachbarländer geflohen. Tunesien und Ägypten, die selbst stark unter dem Einfluss der politischen Umbrüche stehen, sind die Hauptzielländer der Flüchtlinge.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln