2Können medizinische Affenversuche ethisch gerechtfertigt werden?

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Undatiertes Foto aus einem französischen Labor: Der Kopf dieses Makaken wird durch eine Plastikhalterung fixiert. Im nächsten Schritt werden Elektroden durch das festimplantierte Führungsrohr in das Gehirn des wachen Primaten geschoben.
Undatiertes Foto aus einem französischen Labor: Der Kopf dieses Makaken wird durch eine Plastikhalterung fixiert. Im nächsten Schritt werden Elektroden durch das festimplantierte Führungsrohr in das Gehirn des wachen Primaten geschoben. (© picture-alliance/dpa)