Dossier

Klimawandel

Globale Erwärmung und Klimawandel - spätestens seit sich zerstörerische Hurrikane, sengende Sommerhitze und milde Winter häufen, sind diese beiden Worte in aller Munde. Die Prognosen für die Zukunft klingen nicht weniger bedrohlich: Wüsten breiten sich aus, Gletscher schmelzen und Landstriche werden überflutet. Mittlerweile hat man die Gefahren des Klimawandels erkannt und bemüht sich weltweit um Klimaschutz. Doch wie konnte es überhaupt zum Klimawandel kommen? Und reichen die Bemühungen im Kampf gegen die globale Erwärmung aus?

Das Dossier beleuchtet die Grundlagen des Klimasystems und der Klimaforschung. Und es fragt, welche Ursachen zur globalen Erwärmung geführt haben und wie nationale und internationale Klimapolitik das Ausmaß zu begrenzen versucht. Ausgewählte Artikel zeigen auch die Folgen für Ökosystem und Menschen.

Entstanden ist das Dossier in Zusammenarbeit mit dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie.

Infofilme aus der Reihe "Global Ideas"

Wie funktioniert der CO2-Handel?Ist der Klimawandel ein Sicherheitsrisiko?Wieviel CO2 hinterlässt du?Was ist der Treibhauseffekt?Wie klimaschädlich sind fliegende Lebensmittel?
Aus der Mediathek

WAS TUN? Für eine nachhaltige Zukunft der Menschheit

Antworten von Pan Jiahua


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln