Dossier

Iran



Fokus Iran

Mit den Protesten nach der iranischen Präsidentschaftswahl im Sommer 2009 ist der Iran in den Fokus der europäischen Öffentlichkeit geraten. Die Islamische Republik hat sich in den letzten Jahren als Regionalmacht etabliert. In Europa wird sie allerdings primär als potentielle Atommacht und damit als sicherheitspolitische Herausforderung betrachtet. Wenig ist bekannt über das zersplitterte politische System sowie über die soziale und kulturelle Komplexität des Landes.

Die bpb setzt sich 2011 mit dem bpb-Schwerpunkt "Fokus Iran" für eine differenzierte Betrachtung des Landes ein. In Veranstaltungen sowie Print- und Onlinepublikationen sollen die politische und wirtschaftliche Situation Irans analysiert und soziale sowie kulturelle Veränderungen diskutiert werden.

Im Folgenden finden Sie eine aktuelle Liste der Angebote zum "Fokus Iran".

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln