Debatte

Europa kontrovers



Gesichter der Euro-Krise

Ursachen und Auswirkungen der Euro-Krise sind vielfältig. Und ebenso vielfältig sind die Einschätzungen, was Europa, die Europäischen Union und die Eurozone aus der Krise lernen können, welche Schlüsse sie für die Zukunft ziehen sollten. Sind die Reformen und Sparprogramme für die verschuldeten Länder erfolgreich und ein Modell für die Zukunft? Kann die Eurozone alten und neuen Mitgliedern dauerhaften Nutzen bringen? Und wie wird in den einzelnen Ländern auf Probleme und Maßnahmen geblickt? Experten aus Irland, Portugal, Griechenland, Lettland, Spanien und Bulgarien mit ihren Standpunkten zu den vielschichtigen "Gesichtern der Euro-Krise".

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln