Dossier

Europäische Union

Nach fast sechs Jahrzehnten blickt die Europäische Union (EU) auf eine Erfolgsgeschichte zurück. Doch gerade das Zusammenspiel der mittlerweile 28 EU-Mitgliedstaaten soll weiter verbessert werden. Viele vertragliche Grundlagen werden als nicht mehr zeitgemäß empfunden. Nach der Ablehnung des EU-Grundlagenvertrags 2004 soll der Vertrag von Lissabon diese Lücken schließen.

Den neuen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts soll noch stärker Rechnung getragen werden. Besonderes Augenmerk liegt auf der Erhaltung des Wohlstands und des sozialen Schutzes innerhalb der EU. Dabei stehen die Chancen für Europa gut – der europäische Binnenmarkt ist der größte der Welt. 2007 wurden hier Waren im Wert von 5225,2 Mrd. Euro gehandelt. Mit rund 500 Millionen Menschen bildet die EU den größten Wirtschaftsraum der Welt. Das Dossier vermittelt einen lexikalischen Überblick, um sich mit der EU auseinanderzusetzen.

Herunterladen ePub

Themengrafiken

Die Folie zeigt Europa mit seinen politischen Grenzen. Was auf den ersten Blick einleuchtend und "objektiv" erscheint, hat jedoch seine Tücken. Tatsächlich liegen die Grenzen des europäischen Kontinents nicht objektiv fest, sie sind vielmehr eine Setzung.Gesamteuropa nach BündnissenMitgliedsstaaten der Europäischen Union. Mit Stimmen im Rat der EU, Europaabgeordneten und Einwohnern.Ich und die EU. EU im Alltag.Die Werte der Europäischen Union. Artikel 2 des Vertrages über die Europäische Union (in der Fassung des Vertrags von Lissabon).Der europäische Binnenmarkt und seine Vier FreiheitenWirtschaftsdaten der EU-Länder. EU der 27 - Bevölkerung und WirtschaftskraftDie europäische Währungspolitik geleitet von der Europäischen ZentralbankUmwelt und Klima. 3 x 20 bis 2020: Die 3 x 20-Beschlüsse des Gipfels 2007.Energiepolitik: Abhängigkeiten und Pipelines. Europas Erdölpipelines aus dem Osten.Energiepolitik: Abhängigkeiten und Pipelines. Europas Erdgasimporte aus RusslandDie europäische Agrarpolitik. Ausgaben der EU für die Agrarpolitik und die Entwicklung des ländlichen RaumsSozialpolitik in der EU. Die soziale Dimension des BinnenmarktsRechts- und Innenpolitik. Raum der Freiheit, der Sicherheit und des RechtsDas Schengener Übereinkommen. Die Schengen-Staaten im Überblick und die Grundsätze des ÜbereinkommensDie Außenpolitik der EU. Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik: HandlungsfelderGemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP). Strukturen der GASPEuropäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Die Sicherheitsstrategie von 2003 und ihre Fortschreibung 2008Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik. Friedenserhaltende und - schaffende Missionen der EUDie Prinzipien der Europäischen Union. Das Fundament der Europäischen UnionDas Europaparlament. Beispiele für Befugnisse und AufgabenFraktionen im Europaparlament. Zusammensetzung und Beispiele für Parteien, Stand September 2009Institutionen der Europäischen Union. Beispiele für Einrichtungen und deren LegitimationEuropäische Gesetzgebung. Am Beispiel des ordentlichen GesetzgebungsverfahrensPartizipationsmöglichkeiten. Beispiele für Bürgerbeteiligung in der Europäischen UnionHaushalt der Europäischen Union. Einnahmen, Ausgaben, NettozahlungenZuständigkeiten in der Europäischen Union. Kompetenzverteilung in der EUDie Entwicklung der Europäischen Union. Vertiefung und Erweiterung der Europäischen IntegrationDer Lissabonner Vertrag auf einen Blick. Mehr Demokratie, Tranzparenz und Effektivität durch den neuen Vertrag
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln