zurück 
1.4.2014

Überblick

Um ihre Geschichte erfolgreich fortzusetzen, muss die Europäische Union ganz aktuelle Herausforderungen meistern. Sie muss unter anderem das funktionierende Zusammenspiel innerhalb der EU gewährleisten, die Eurokrise politisch und finanziell bewältigen, den Wohlstand und sozialen Schutz erhalten, aber auch die sogenannten Westbalkan-Länder integrieren.

Michproduzenten aus verschiedenen europäischen Staaten protestieren vor dem Europäischen Parlament in Straßburg gegen die niedrige Milchpreise. (© AP)


Die Europäische Union hat in den gut sechs Jahrzehnten ihrer Existenz viel erreicht. Sie ist zweifellos die Erfolgsgeschichte des 20. Jahrhunderts. Im 21. Jahrhundert steht sie allerdings vor neuen Herausforderungen. Dabei handelt es sich um Aufgaben auf verschiedenen Feldern: Um die einzelnen Aspekte besser betrachten zu können, sollen sie nachfolgend dennoch getrennt dargestellt werden.

Eckart D. Stratenschulte

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln