Dossier

Frankreich



Wirtschaft und Soziales

In Frankreich gilt das Leitbild einer regulierten Marktwirtschaft, die auf Wettbewerb und sozialen Ausgleich hinzielt. Zudem wird die französische Volkswirtschaft durch zahlreiche und erfolgreiche Großunternehmen gekennzeichnet, die einem schwachen Mittelstand gegenüberstehen. Neben der Sanierung der Staatsfinanzen gehören die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit und die Reform des Sozialsystems zu den wichtigsten politischen Vorhaben.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln