Dossier

Frankreich



Landkarten

Mit einer Fläche von 544.000 Quadratkilometern ist Frankreich nach Russland das größte Land Europas, durch seine 65,8 Millionen Einwohner nach Deutschland zumal das bevölkerungsreichste Land der Europäischen Union. Mit über 2,5 Millionen Einwohnern ist Paris die mit Abstand größte Stadt dieses Landes, das in 27 Regionen unterteilt ist. Als Relikt der Kolonialgeschichte gehören neben dem europäischen Festland außerdem Überseegebiete in beinahe allen Teilen der Welt zum französischen Staatsgebiet. Fünf Karten informieren über die Größe, Beschaffenheit, Struktur und Geschichte Frankreichs.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln