30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren
Dossier

Polen



Die Hochschulreform in Polen

Im Zuge der polnischen Hochschulreform führen die Einmischung politischer Interessengruppen und die Zentralisierung auf Flaggschiff-Universitäten zu abnehmender Autonomie und akademischer Unabhängigkeit der einzelnen Hochschulen. Die Analyse setzt sich mit den Änderungsprozessen auseinander und liefert Zahlen und Fakten zum akademischen Sektor.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln