Dossier

Polen



Die Parlamentswahlen 2019

Am 13. Oktober 2019 hat Polen eines Parlament gewählt. Wie erwartet hat die Regierungspartei Prawo i Sprawiedliwość (PiS, dt.: Recht und Gerechtigkeit) einen unangefochtenen Sieg eingefahren. Diese Analysen-Ausgabe schaut auf die Wahlergebnisse und Herausforderungen für die PiS-Partei in der neuen Legislaturperiode.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln