Dossier

Polen



Polen und seine Nachbarn

Das Verhältnis Polens zu seinen Nachbarn ist noch vielfach durch die Vergangenheit geprägt: So überschatten die historischen Konflikte nach wie vor die deutsch-polnischen Beziehungen. Und auch das Verhältnis zu Russland, Belarus und der Ukraine sorgt mitunter noch immer für heftige Emotionen – besonders wenn es um Russland und die unterschiedliche Bewertung der historischen Ereignisse geht. Die polnisch-ukrainischen Beziehungen hingegen sind von einer intensiven Zusammenarbeit geprägt, denn die Unabhängigkeit und demokratische Entwicklung des östlichen Nachbarstaats ist für Polen von besonderer Bedeutung.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln