Dossier

Russland

Über 140 Millionen Einwohner, 17 Millionen km² Fläche: Die Russische Föderation ist eines der größten Länder der Welt.

Russland erstreckt sich über neun Zeitzonen, vom äußersten Osten Asiens bis nach Osteuropa. So weit das Land ist, so vielfältig sind auch seine Einwohner, deren Kultur und Geschichte. Auch die russische Politik ist bemerkenswert: Im Inneren stagniert die nach dem Zerfall der Sowjetunion 1990 begonnene Demokratisierung, nach außen kämpft das Land um seine historisch gewachsene Bedeutung.

Ein Überblick über Geschichte, Politik, Gesellschaft, Kultur und Geografie eines Landes zwischen Autokratie und Modernisierung.

Herunterladen ePub

Aktuelle Russland-Analysen

Landkarten

Russland - Physische Übersicht, Grenzen, VerkehrRussland - BevölkerungsdichteRussland - Administrative GliederungRussland - WirtschaftRussland innerhalb der GUSVölker in Osteuropa und Nordasien
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln