30 Jahre Mauerfall Mehr erfahren


Fußball-WM in Russland: Sport, Politik und Wirtschaft | Senzows Hungerstreik

Fußball, Wirtschaft und Politik sind eng miteinander verflochten. Die Weltmeisterschaft in Russland ist für die Regierung Putin die Chance sich der Weltöffentlichkeit zu präsentieren. Ein Sportfest im Zeichen von Sanktionen, unliebsamen Reformen und Boykottdiskussionen. Außerdem: der Fall Senzow in der Dokumentation.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln