Dossier Ukraine

Ukraine



Friedensplan Poroschenkos / Die Ukraine in deutschen Talkshows

Vor einem Monat wurde in Kiew der neue Präsident, Petro Poroschenko, gewählt. Seither muss er mit den Separatisten verhandeln und sich bewähren. In dieser Analyse gerät der Fokus stärker auf die politische Agenda Poroschenkos. Wichtig wird dabei auch der Plan Poroschenkos, den Unruhen im Osten des Landes friedlich zu begegnen. Außerdem widmet sich eine Analyse der Frage, inwieweit die Ukraine in deutschen Talkshows eine Stimme erhält und ob sich dabei zeigt, dass die Talkshows tatsächlich pro-russisch wären.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln