Dossier Ukraine

Ukraine



Quo Vadis, Ukraine? Ein Jahr nach den Euromaidan-Protesten

Am 21. November 2013 begannen in Kiew die ersten Proteste einer Bewegung, die uns heute als "Euromaidan" bekannt sind. Ein Jahr nach der Abdankung Janukowitschs, nach Neuwahlen und Reformen und dem Beginn eines bis heute andauernden bewaffneten Konfliktes mit vielen Toten und Verletzten ist es Zeit für eine Bestandsaufnahme. Sechs Autoren der Ukraine-Analysen kommentieren die heutige Situation in der Ukraine.

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln