2Analyse: Die Ukraine und der Internationale Strafgerichtshof: Der lange Weg zur Gerechtigkeit

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Das multilaterale Römische Statut vom 17. Juli 1998 bildet die juristische Grundlage des Internationalen Strafgerichtshofs.
Das multilaterale Römische Statut vom 17. Juli 1998 bildet die juristische Grundlage des Internationalen Strafgerichtshofs. (© picture-alliance/dpa)