Informationen zur politischen Bildung Nr. 305/2017

Grundrechte



Die Grundrechte sind der Kernbestandteil des Grundgesetzes. Ihre Anwendung und ihre Auslegung durch das Bundesverfassungsgericht haben die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland entscheidend geprägt. Vielen Bundesbürgern ist wenig bewusst, wie sehr die Grundrechte ihren Alltag bestimmen.

Die Grundrechte sind Teil einer (über-)europäischen Entwicklung seit dem Zeitalter der Aufklärung. Überstaatliche Organisationen wie die UNO, der Europarat und die EU setzen sich für ihre möglichst breitenwirksame Geltung ein.

Bestellen

Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln