2Ereignis Reformation

Zurück zum Artikel
1 von 1
  Vor dem Kaiser und den versammelten Reichsständen auf dem Reichstag zu Worms 1521 weigert sich Luther, seine Lehrmeinung zu widerrufen. Darstellung (18. Jh.) nach einem zeitgenössischen Kupferstich.
Vor dem Kaiser und den versammelten Reichsständen auf dem Reichstag zu Worms 1521 weigert sich Luther, seine Lehrmeinung zu widerrufen. Darstellung (18. Jh.) nach einem zeitgenössischen Kupferstich. (© bpk)