zurück 
28.3.2019

Verschwörungs-Bingo

Das "Bundesamt für magische Wesen" lädt ein zum Verschwörungs-Bingo. Die Vorlage kann natürlich auch mit selbst erfundenen Regeln gespielt werden.

BafmW

Jeder Teilnehmer wählt von beiden Seiten je 10 Aspekte, von denen er oder sie glaubt, dass sie im Laufe des Spiels genannt werden und markiert sie mit einem permanenten Marker.

Wird eines der von ihm oder ihr gewählten Worte (Singular oder Plural ist gleichermaßen gestattet) öffentlich ausgesprochen, darf er oder sie es, sofern es vorher markiert wurde, durchstreichen.


Sind alle von ihm oder ihr ausgewählten Begriffe gefallen, ruft er oder sie laut: "Im Namen der neuschwäbischen Illuminatenvereinigung zur Rettung des zionisitschen Templertums - Bingo".

Alle anderen Teilnehmer dürfen daraufhin annehmen, dass er oder sie natürlich unrechtmäßig - unter Beteiligung dubioser Organisationen und verdeckt arbeitender Mittelsmänner in der Seminargruppe - gewonnen hat.
PDF-Icon Bingo-Begriffe (PDF)
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln