Lernen

Projekte



Politische Bildung an beruflichen Schulen: Stand und Perspektiven

Themenseite der bpb/KMK-Fachtagung am 2.12.2019
Mit ihren Angeboten zum Berufseinstieg, der beruflichen Erstausbildung und der Höher- und Weiterqualifizierung bieten die beruflichen Schulen ein abgestimmtes und ineinander verzahntes System vielfältiger Bildungsoptionen, das auf die berufliche und gesellschaftliche Integration breit gefächerter Zielgruppen angelegt ist. Der Erwerb umfassender Handlungskompetenz – und damit auch der Blick auf spätere berufliche, gesellschaftliche sowie private Lebenssituationen – ist das zentrale Ziel des Lernens an beruflichen Schulen. Wie keine andere Schulform verbinden Berufliche Schulen Lebenswelt und Bildungsprozesse (KMK 2017, Berufliche Schulen 4.0).

Berufliche Schulen sollen die Integration Zugewanderter in Arbeitsmarkt und Gesellschaft unterstützen. An beruflichen Schulen ist der Unterschied im Alter und Vorbildung unter den Lernenden größer als in allen anderen Schulformen. Auch politische Spaltungstendenzen in der Gesellschaft finden in beruflichen Schulen ihren Widerhall.

All das legt es nahe, dass politische Bildung an beruflichen Schulen eine große Bedeutung hat. Doch Politische Bildung an beruflichen Schulen gilt als ein vernachlässigter Bildungsbereich, wenig beachtet in der Profession der politischen Bildung selbst, aber auch randständig platziert im System der Berufsbildung. Diese Probleme und Perspektiven werden auf diesen Seiten – wie auch auf der Fachtagung von Bundeszentrale für politische Bildung/bpb und Kultusministerkonferenz/KMK am 2.12.2019 in Berlin – genauer unter die Lupe genommen und ihre bildungspraktischen wie bildungspolitischen Implikationen diskutiert.

Um sich zur Tagung anzumelden, nutzen Sie bitte unsere Veranstaltungsseite.

PDF-Icon [PDF] Programm der bpb/KMK Fachtagung 2019 (Download)




Diese Themenwebseite wird kontinuierlich erweitert.

(© table/photocase.de)


Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln