zurück 
11.2.2019

Otto-Hahn-Schule, Hanau

1. Preis Thema "Genossenschaften - Eine alte Idee wird entstaubt!"

Die Klasse 9GF der Otto-Hahn-Europaschule in Hanau überzeugte die Jury mit ihrer Präsentation zum Thema "Genossenschaften - Eine alte Idee wird entstaubt!".

Die Freude ist riesig! Schülerinnen und Schüler der Klasse 9GF mit eigenen Urkunden und Belobigungen. (© akphotographie.de)

Zum Thema „Genossenschaften – Eine alte Idee wird entstaubt!“ entwarf die Klasse eine Schülergenossenschaft für schulische Unterstützungsangebote dokumentierte ihr Projekt in 20 Folien überzeugend. Besonders gefallen hat der Jury die Verknüpfung der historischen Entwicklung und der regionalen Umsetzung der Idee. Die Ziele der Schülergenossenschaft zeigen sich in Nachhilfe, Schutz gegen Mobbing und Schülerberatungen. Dass der Schulleiter Herr Röder-Muhl den Matheunterricht der Klasse 9 GF unterbrach, war am Montagmorgen nur der Anfang einer riesigen Überraschung. Als die Klassensprecher Elias und Issam die riesige Urkunde auspackten, wurde der Klasse erst bewusst, dass sie eine Reise nach Berlin gewonnen haben! Erst ein wenig zurückhaltend, folgte tosender Applaus, der sich nicht nur an jede/n einzelne/n Schüler/in richtete, sondern auch an Herrn Weigelt, der das Klassenprojekt erfolgreich begleitete.


Impressionen von der Preisverleihung:



 Lehrende der Schule und Wettbewerbsleiter stehen beisammen. Schülerinnen und Schüler blicken gespannt nach vorne. Zwei Schülerinnen lächeln in die Kamera. Eine Schülerin gibt ein Interview und spricht in das Mikrofon des hessischen Rundfunks. Zwei Schüler und der betreuende Lehrer halten ihre Urkunden in der Hand. Der Schulleiter, Klassenlehrer und Wettbewerbsleiter stehen dabei. Zwei Schülerinnen und zwei Schüler halten stolz ihre Urkunden in die Kamera. Die Schulklasse hält ihre Urkunde hoch in die Luft. Schulklasse mit Urkunden. Zwei Schüler zeigen glücklich ihre Urkunden. Ein Schüler präsentiert die Urkunde und zeigt „Daumen hoch“. Zwei Schüler stehen neben einem großen Banner der Bundeszentrale und zeigen ihre Urkunden. Zwei Schüler freuen sich.
Nach oben © Bundeszentrale für politische Bildung Zur klassischen Website von bpb.de wechseln